Sie sind hier: Aktuelles » 

Essen auf Rädern feiert sein 40-jähriges Bestehen.

German
Turkish
Russian
Croatian
Italian
Dutch
Romanian
French
English

Ein Einsatz für die Bergwacht

Der DRK-Kreisverband Zollernalb e. V. informiert

Foto: DRK-KV

Ein 54-jähriger Wanderer rutschte heute zur Mittagszeit auf dem Weg in Richtung Gräbelesberg aus und zog sich eine Fußverletzung zu. Um den Patienten schonend zum Rettungswagen zu transportieren war der Einsatz der Bergwacht notwendig. Diese transportierten den Mann in der Gebirgstrage rund 300 m aus dem unwegsamen Gelände bis zur Übergabestelle.

Der Patiententtransport aus dem Wald war gerade abgeschlossen, da wütete der Regen über der Einsatzstelle. "Nachdem sich die Wetterlage besserte erfolgte die Umlagerung in den Rettungstransportwagen und der Transport in die Klinik", so stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter Sven Neher.

Die Bergwacht Rottweil und Oberes Donautal war mit mehreren Helfern und Fahrzeugen im Einsatz. "Helfer vor Ort" waren vom DRK-Messstetten präsent.

7. August 2018 16:05 Uhr. Alter: 77 Tage